Premiere: Do, 4. Oktober, Alte Kaserne Winterthur, 20.15 Uhr

 

Spiel & Gesang: Eva Gisler

Spiel & Text: Annette Kuhn

 

Dauer: 75 Minuten

 

Eintritt: 28 Fr./ 23 Fr. inkl. ein Begrüssungsgetränk

 

Apéro ab 19. 30 Uhr

 

Reservation: Bitte per Anruf, E- Mail oder Whatsapp mit Namen und Anzahl Personen an:

 

info@annettekuhn.com

 

0041 78 683 96 02

 

 

Das Publikum tritt ein in das Leben einer gesangsbegabten jungen Frau der 80er Jahre und begleitet sie auf ihrem Weg zur mehr oder weniger erfolgreichen Backgroundsängerin. Dabei kann sich so manche Chance als Stolperstein erweisen und so mancher Rückschlag als wegweisender Moment. Erfrischend ist die Situationskomik, zu tiefst menschlich die Sichtweise durch die Augen der Backgroundsängerin. Denn insgeheim träumt sie davon, einmal als Solosängerin an der Spitze zu stehen.

 

 

 

Das Stück wird in Rückblenden erzählt, in welchen die bekannten Hits der letzten 40 Jahren live gesungen werden, allerdings vom Background her. Eine höchst ungewohnte und amüsante Perspektive, die in alten Zeiten schwelgen lässt.

 

 

Die Backgroundsängerin ist ein humorvolles Stück über Sehnsüchte, Hoffnungen und ein paar alltägliche Pannen, in dem sich jeder selbst erkennen kann. Ein liebevoller Blick auf das Auf und An des Lebens.